5.000+ Gartenprodukte mit schneller Lieferung

Bei Gartencenter.de bestellen Sie Gartenpflanzen, Zimmerpflanzen, Bäume und mehr mit schneller Lieferung nach Hause.

Bewertungen

Unsere Kunden bewerten uns durchschnittlich mit 8.8/10

Qualitätsgesichert

Wir arbeiten mit zertifizierten Lieferanten zusammen, um Ihnen eine gute Qualität zu garantieren.

Kontakt

Sie können uns per E-Mail und Chat kontaktieren.

Zu Produktinformationen springen
1 von 3

Die Beeren sind bei Vögeln sehr beliebt, man kann sie aber auch selbst essen. Sie sind nicht giftig und können zur Herstellung von Marmelade verwendet werden. Die Ölweide (Elaeagnus ebbingei) ist winterhart und immergrün, aber in einem strengen Winter verliert sie ihre Blätter.

So pflegen Sie Ihre Ölweide

Die Ölweide wächst am besten in armen Böden. Auf reichhaltigeren Böden bekommt die Pflanze mehr Blätter und weniger Beeren. Wir empfehlen, die Ölweidenhecke mit Pokon-Pflanzerde für Bäume und Hecken zu pflanzen. Dadurch wächst die Hecke schneller dicht. Möchten Sie Beeren an den Pflanzen? Dann sollten Sie die Ölweidenhecke nicht düngen. Wenn Sie keine Beeren wollen, verwenden Sie Pokon Buchen- und Heckendünger. <br /><br />Schneiden Sie die Hecke zweimal im Jahr zurück. Die Ölweide verträgt dies gut und der Rückschnitt sorgt dafür, dass sich die Pflanze schneller verzweigt und schneller dicht wächst. Der erste Rückschnitt sollte vor dem 21. Juni und der zweite vor Ende September erfolgen.

Spezifikationen

Ölweide

Elaeagnus ebbingei

Elaeagnus ebbingei

Liefergröße
Normaler Preis 19,99
Normaler Preis Verkaufspreis 19,99
Sale Ausverkauft
Auf Lager
Versand innerhalb von 0-2 Werktagen
Kostenloser Versand ab 75 Euro Schnelle Lieferung Jetzt bestellen, später bezahlen Holländische Spitzenqualität

Die Beeren sind bei Vögeln sehr beliebt, man kann sie aber auch selbst essen. Sie sind nicht giftig und können zur Herstellung von Marmelade verwendet werden. Die Ölweide (Elaeagnus ebbingei) ist winterhart und immergrün, aber in einem strengen Winter verliert sie ihre Blätter.

So pflegen Sie Ihre Ölweide

Die Ölweide wächst am besten in armen Böden. Auf reichhaltigeren Böden bekommt die Pflanze mehr Blätter und weniger Beeren. Wir empfehlen, die Ölweidenhecke mit Pokon-Pflanzerde für Bäume und Hecken zu pflanzen. Dadurch wächst die Hecke schneller dicht. Möchten Sie Beeren an den Pflanzen? Dann sollten Sie die Ölweidenhecke nicht düngen. Wenn Sie keine Beeren wollen, verwenden Sie Pokon Buchen- und Heckendünger. <br /><br />Schneiden Sie die Hecke zweimal im Jahr zurück. Die Ölweide verträgt dies gut und der Rückschnitt sorgt dafür, dass sich die Pflanze schneller verzweigt und schneller dicht wächst. Der erste Rückschnitt sollte vor dem 21. Juni und der zweite vor Ende September erfolgen.

Spezifikationen

Vollständige Details anzeigen

Customer Reviews

Be the first to write a review
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
  • Kleine Box Kleine Box
  • Große Box Große Box
  • Palette Palette
  • LKW LKW

Gartencenter.de
Bewertungen

Bewertet mit 8.8
3928 Bewertungen

  • Ben
    25. Oktober 2022

    Alles lief gut. Die bestellung ist angekommen pünktlich und gut verpackt. Überhaupt nichts zu beklagen.

  • Ben
    25. Oktober 2022

    Alles lief gut. Die bestellung ist angekommen pünktlich und gut verpackt. Überhaupt nichts zu beklagen.

  • Ben
    25. Oktober 2022

    Alles lief gut. Die bestellung ist angekommen pünktlich und gut verpackt. Überhaupt nichts zu beklagen.

  • Ben
    25. Oktober 2022

    Alles lief gut. Die bestellung ist angekommen pünktlich und gut verpackt. Überhaupt nichts zu beklagen.