5.000+ Gartenprodukte mit schneller Lieferung

Bei Gartencenter.de bestellen Sie Gartenpflanzen, Zimmerpflanzen, Bäume und mehr mit schneller Lieferung nach Hause.

Bewertungen

Unsere Kunden bewerten uns durchschnittlich mit 8.8/10

Qualitätsgesichert

Wir arbeiten mit zertifizierten Lieferanten zusammen, um Ihnen eine gute Qualität zu garantieren.

Kontakt

Sie können uns per E-Mail und Chat kontaktieren.

Zu Produktinformationen springen
1 von 3

Vor-und Nachteile

-multi_line_text_field">

+
lockt Schmetterlinge, Bienen und Hummeln an
+
hoher Zierwert
+
wohlriechende Blumen
+
blüht manchmal 2 Mal im Jahr
-
windanfällige hohe Blumenstängel
-
anfällig für Pilzbefall

Staude mit himmelblauen Blüten

Die Lupine ist wegen des großen Zierwerts ein echter Blickfang. Diese Staude hat schöne blaue, ährenartige Blütenstände. Sie ist auch unter den Trivialnamen Wolfsbohne oder Feigbohne bekannt. Im Winter sterben die oberen Pflanzenteile vollständig ab, um dann jedes Jahr wieder zu blühen. Die Pflanze blüht von Juni bis August und kann eine Höhe von 1 Meter erreichen.

Die winterharte Lupine verträgt Temperaturen bis -10 °C, ist aber nicht immergrün. Für zusätzlichen Kälteschutz im Winter können Sie den Wurzelstock mit Laub abdecken. Kurzum, eine Pflanze mit einer besonderen Farbe und Form, die Ihrer Rabatte Höhe und Struktur gibt! Lupinen sehen als Einzelpflanzen großartig aus, wirken aber in einer Gruppe noch attraktiver. Pflanzen Sie in dieser Situation 5 Pflanzen pro m².


Standort und Pflege der Lupine blau

Die Lupine bevorzugt einen sonnigen Standort und einen gut durchlässigen, leicht sauren Boden. Sie wächst aber auch in anderen Böden gut. Die Pflanze mag keinen feuchten Boden. Achten Sie daher auf einen ausreichenden Pflanzabstand, damit die Luft dazwischen besser zirkulieren kann und sich kein Schimmel bildet. Wie bei jeder mehrjährigen Staude sterben die oberirdischen Pflanzenteile der Lupine im Winter ab. Damit die Pflanze im Sommer wieder schön austreibt, schneiden Sie diese im März vollständig zurück. Mit etwas zusätzlicher Pflege kann die Lupine während der Vegetationszeit ein zweites Mal blühen. Schneiden Sie die verblühten Stängel zurück und geben Sie gegebenenfalls COMPO BIO Organischer Gartendünger, um die Blütenbildung zu fördern.

Lupine blau

Lupinus

Lupinus

Liefergröße
Normaler Preis 5,99
Normaler Preis 7,49 Verkaufspreis 5,99
Sale Ausverkauft
Auf Lager
Versand innerhalb von 0-2 Werktagen
  • Ab 75 Euro kostenlose Lieferung
  • Umfangreicher Käuferschutz
  • Schonend verpackt
  • Jetzt bestellen, später bezahlen

Vor-und Nachteile

-multi_line_text_field">

+
lockt Schmetterlinge, Bienen und Hummeln an
+
hoher Zierwert
+
wohlriechende Blumen
+
blüht manchmal 2 Mal im Jahr
-
windanfällige hohe Blumenstängel
-
anfällig für Pilzbefall

Staude mit himmelblauen Blüten

Die Lupine ist wegen des großen Zierwerts ein echter Blickfang. Diese Staude hat schöne blaue, ährenartige Blütenstände. Sie ist auch unter den Trivialnamen Wolfsbohne oder Feigbohne bekannt. Im Winter sterben die oberen Pflanzenteile vollständig ab, um dann jedes Jahr wieder zu blühen. Die Pflanze blüht von Juni bis August und kann eine Höhe von 1 Meter erreichen.

Die winterharte Lupine verträgt Temperaturen bis -10 °C, ist aber nicht immergrün. Für zusätzlichen Kälteschutz im Winter können Sie den Wurzelstock mit Laub abdecken. Kurzum, eine Pflanze mit einer besonderen Farbe und Form, die Ihrer Rabatte Höhe und Struktur gibt! Lupinen sehen als Einzelpflanzen großartig aus, wirken aber in einer Gruppe noch attraktiver. Pflanzen Sie in dieser Situation 5 Pflanzen pro m².


Standort und Pflege der Lupine blau

Die Lupine bevorzugt einen sonnigen Standort und einen gut durchlässigen, leicht sauren Boden. Sie wächst aber auch in anderen Böden gut. Die Pflanze mag keinen feuchten Boden. Achten Sie daher auf einen ausreichenden Pflanzabstand, damit die Luft dazwischen besser zirkulieren kann und sich kein Schimmel bildet. Wie bei jeder mehrjährigen Staude sterben die oberirdischen Pflanzenteile der Lupine im Winter ab. Damit die Pflanze im Sommer wieder schön austreibt, schneiden Sie diese im März vollständig zurück. Mit etwas zusätzlicher Pflege kann die Lupine während der Vegetationszeit ein zweites Mal blühen. Schneiden Sie die verblühten Stängel zurück und geben Sie gegebenenfalls COMPO BIO Organischer Gartendünger, um die Blütenbildung zu fördern.

Vollständige Details anzeigen

Customer Reviews

Be the first to write a review
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
  • Kleine Box Kleine Box
  • Große Box Große Box
  • Palette Palette
  • LKW LKW

Gartencenter.de
Bewertungen

Bewertet mit 8.8
3928 Bewertungen

  • Ben
    25. Oktober 2022

    Alles lief gut. Die bestellung ist angekommen pünktlich und gut verpackt. Überhaupt nichts zu beklagen.

  • Ben
    25. Oktober 2022

    Alles lief gut. Die bestellung ist angekommen pünktlich und gut verpackt. Überhaupt nichts zu beklagen.

  • Ben
    25. Oktober 2022

    Alles lief gut. Die bestellung ist angekommen pünktlich und gut verpackt. Überhaupt nichts zu beklagen.

  • Ben
    25. Oktober 2022

    Alles lief gut. Die bestellung ist angekommen pünktlich und gut verpackt. Überhaupt nichts zu beklagen.